J.K.Fischer Verlag Shop

Beitrag FFeeds Webseiten


Link zur Quelle:
J.K.Fischer Verlag Shop

J.K.Fischer Verlag Shop RSS Feed Bei uns neu in unserem Onlineshop

  • Sexuelle Freiheit aufgedeckt - mit Vorwort und Ergänzungen von Jakob Pastötter
    am 2017-08-18 um 7:48

    Autor: Thérèse HargotProf. Dr. Jakob Pastötter Einband: Broschiert Umfang: 200 Seiten Was haben wir aus der sexuellen Befreiung gemacht? Nach 50 Jahren sexueller Revolution ist so viel Sex im öffentlichen Raum wie seit der Antike nicht mehr.  Doch wie beeinflusst dies die heutigen Jugendlichen? Dieses  Buch deckt Auswirkungen und Zusammenhänge der sexuellen Befreiung auf. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der schulischen Sexualaufklärung und gestützt durch viele anschauliche Beispiele schildert die Autorin minutiös und bisweilen erfrischend maliziös, was und wie Jugendliche und junge Erwachsene heute über Sexualität denken. Obwohl sich diese sexuell befreit fühlen, unterliegen sie doch vielfältigen Zwängen. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen vermittelt die Autorin anhand von vielen Beispielen, welche Auswirkungen Faktoren wie eine Bagatellisierung der Porno-Kultur, permanentes Leistungsstreben, hormonelle Verhütung und eine zwanghafte Suche nach sexueller Orientierung nach sich ziehen. Dabei wird deutlich, dass es ein Irrglaube ist, dass sich die Sexualität als Konsumgut instrumentalisieren und beherrschen, pädagogisch vermitteln, sozial konstruieren sowie pharmazeutisch und chirurgisch optimieren lässt. Das reale Liebesleben könnte sonst viel Leere, Frustration, Verunsicherung und Einsamkeit erfahren. Das Buch regt dazu an, das Wagnis einzugehen, sich den damit verbundenen Fragen des Lebens zu stellen und den Lernprozess der Sozialisierung im Bereich von Liebe, Sex und Beziehungen neu zu überdenken.   Die Autorin Thérèse Hargot ist belgische Philosophin und Sexologin. Sie hat in New York und Paris praktiziert. Selbst Mutter von drei Kindern unterrichtet sie Sozialpädagogik an einem großen Pariser Lycée. Dabei stehen nicht biologische oder körperliche Aspekte im Vordergrund, sondern die Jugendlichen werden in ihrer ganzen Persönlichkeit angesprochen und angeregt, ganzheitlich über ihr Verhältnis zu Sexualität, Zärtlichkeit und Liebe nachzudenken. Zusätzlich bietet sie in ihrer Privatpraxis Beratung in allen Fragen rund um diesen Themenkreis an. Anpassungen und Ergänzungen für den deutschen Markt wurden durch Prof. (US) Dr. Jakob Pastötter durchgeführt. Er ist Präsident der DGSS (Deutsche Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Sexualforschung). Ihr Preis : 19,99 EUR inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten […]

  • Bankraub globalisiert
    am 2017-08-17 um 14:38

    Autor: Peter Haisenko Einband: Broschiert Umfang: 158 Seiten „Bankraub: das Werk von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.“ (B. Brecht) Abgestumpft und übersättigt durch exzessiven Fernsehkonsum, Technikrausch, Unterhaltungsindustrie etc. dümpelt ein erschreckend großer Teil der Menschen marionettenhaft durch das Leben. Zu vieles wird widerspruchslos hingenommen, zu wenig hinterfragt, warum die Dinge so sind, wie sie sind. Der klare Verstand gedämpft und eingelullt durch wohldosierte Häppchen allgemeinen Wohlstandes. Resignation, Gleichgültigkeit. Peter Haisenko legt mit seinem Buch „Bankraub globalisiert“ den Finger in den Brennpunkt, stellt brisante Fragen und bietet interessante Lösungsvorschläge. Wie ist es möglich, dass wir Deutsche in den meisten Ländern der Welt für eine vergleichbare Leistung erheblich weniger bezahlen müssen als zu Hause – manchmal geradezu unanständig wenig? Was geschieht mit dem Geld, das Deutschland seit Jahrzehnten als Exportüberschuss erwirtschaftet? Ist es tatsächlich notwendig und möglich, immer Wachstum und Inflation zu haben? Wieso müssen wir erleben, dass in einer Welt, die voll ist von technischen Möglichkeiten und positiven Innovationen, ein schleichender Niedergang spürbar wird? Und welche Rolle spielen die Banken in diesem „Spiel“ um Geld und Macht? Ist vielleicht an unserem Denken und unserem System etwas faul? „Bankraub globalisiert“ – ein Buch, welches schonungslos Fakten und Zusammenhänge präsentiert und uns anregt, darüber nachzudenken, dass durchaus nicht alle Dinge den Status naturgegebener Gesetzmäßigkeiten besitzen, nur weil wir uns mit der Zeit an sie gewöhnt haben! Wir sollten auf breiter Ebene umdenken, viele alte Zöpfe abschneiden und Etliches neu bewerten. Die Welt braucht einen Paradigmenwechsel!Ihr Preis : 12,00 EUR inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten […]

  • England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert - Die perfiden Strategien des British Empire
    am 2017-08-17 um 14:35

    Autor: Peter Haisenko Einband: Gebunden Umfang: 380 Seiten England, die Deutschen, die Juden und das 20. Jahrhundert: Kriege werden aus zwei Gründen begonnen – aus wirtschaftlichen und aus religiösen. Ein Land mit wirtschaftlichen Problemen muss als potentiell aggressiv angesehen werden. Um dies abschätzen zu können, ist es unerlässlich, die Situation einer Volkswirtschaft vor dem Krieg zu untersuchen. Unter diesem Aspekt werden Zusammenhänge sichtbar, die sonst verdeckt bleiben. In der Neuzeit ist es oft nicht zu übersehen, dass der Kampf ums Öl der wahre Grund für Kriege ist. Die Betrachtungen von Peter Haisenko zeigen, dass es bereits vor mehr als 100 Jahren vielfach nicht anders war. Die unerträglichen Zustände in Palästina und im Irak haben ihren Ursprung in der skrupellosen Durchsetzung wirtschaftlicher Interessen zu Beginn und im Verlauf des 20. Jahrhunderts. Das zeigt: Politisch orchestrierte Lügen und Intrigen sind keine Erfindung der Neuzeit. Auch die europäischen Kriege des 20. Jahrhunderts wurden von ihnen begleitet. Mit diesem Buch gehen Sie auf eine Reise durch das 20. Jahrhundert und die Analyse wirtschaftlich-politischer Verknüpfungen lässt manche „geschichtliche Wahrheit“ zweifelhaft erscheinen.Ihr Preis : 24,90 EUR inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten […]

  • Die Humane Marktwirtschaft - Das Wirtschafts- und Finanzsystem zum Wohle aller Menschen
    am 2017-08-17 um 14:34

    Autor: Peter Haisenko Hubert von Brunn Einband: Broschiert Umfang: 213 Seiten In einer Welt, in der alles käuflich ist – vom Mörder über Medien bis hin zu Abgeordneten –, ist echte Demokratie unmöglich. Wer Demokratie will, muss als wichtigste Voraussetzung ein Finanz- und Wirtschaftssystem fordern, das die Macht des Kapitals bricht, der „wundersamen Geldvermehrung“ durch Zins und Zinseszins ein Ende setzt und Korruption weitgehend unmöglich macht. Die Humane Marktwirtschaft wird das leisten, und nicht nur das. Sie wird den Menschen Freiheit schenken in bisher nicht gekanntem Ausmaß; ein Leben frei von Lohnsteuer und Inflation und damit eine zuverlässig planbare Zukunft. Um das zu erreichen, bedarf es keiner blutigen Revolution, sondern lediglich der Rückbesinnung auf die Grundsätze des Humanismus – und deren konsequente Umsetzung.Ihr Preis : 15,00 EUR inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten […]

  • Das wunderbare Vermächtnis der Steinzeit - und was daraus geworden ist ...
    am 2017-08-17 um 14:23

    Autor: Doris Wolf Einband: Broschiert Umfang: 332 Seiten Unserer kriegerischen, von Terror, Krieg und Leid heimgesuchten Welt müde geworden, wünschen sich die meisten Menschen Frieden, Sicherheit und Freiheit. Ist eine solche Welt möglich, gab es nicht \"schon immer\" Krieg? Die Archäologie der Urgeschichte hat es jedoch bewiesen, während 98% der Menschheitsgeschichte lebten die Menschen in Frieden. Erst das Patriarchat brachte mit seiner Gier nach Macht und Reichtum vor 5000 Jahren den Krieg in die Welt. Die urgeschichtliche Zeit wird meist unterschätzt, einseitig interpretiert, fast immer als unwichtig abgetan; doch die urgeschichtliche Kultur könnte in vielen Belangen ein Wegweiser in eine bessere Zukunft sein. Doris Wolf ist in diesem Buch dem wunderbaren Vermächtnis der Steinzeit und was daraus geworden ist, nachgegangen - mit erstaunlichen Resultaten.Ihr Preis : 34,90 EUR inkl. 7 % MwSt. zzgl. evtl. Versandkosten […]